World's Biggest 2012


Kategorie: Archiv
Erstellt von: christof am 14.05. 2012

Resultate und Fotos

Wolken, Regen, Nebel, Sonnenschein und viel Wind. Dies alles begleitet von einem Temperatursturz von 20°C. Zum Teil war es recht ungemütlich was sich vor allem am Samstag deutlich bei der Anzahl der Teilnehmenden niederschlug. Selbst die Guides hielten sich zurück was die Anzahl gespielter Runden anbelangte.

Der Sonntag war regenfrei aber durch den starken Wind durchaus nicht einfacher zum Spielen. Nebst BIGGEST-Immerwiederspieler waren auch einige grössere Gruppen anwesend, die das Discgolf neu entdeckten und sichtlich ihren Spass dabei hatten.Michi war der einzige der die 18 knackte. Sein Ass, auf Bahn 7, hat er allerdings nicht in dieser Runde geworfen. Ein Hole in one hat auch Martin auf derselben Bahn gespielt. Bei den Frauen ist Karin, mit ihren 23 Würfen, die alleinige Siegerin. Beste public Spieler waren Baumeyer German und Schmid Andreas mit je 24 Würfen.

Einige walkies haben ausführlich challenges gespielt, und so hat der Bag Tag bei einigen wohl regelmässig gewechselt. Spannend waren da auch die Challenges Varianten wie z.B.: Sidearmrunden oder Weitwurf mit der „falschen“ Hand.

Der Vermutstropfen vom Wochenende ist wohl das Loch in der Ölwanne von Benjis Auto, dass er sich ganz zum Schluss bei der Zufahrt zum Lager eingefahren hat.