Bern Open

Von 1995 bis 2007, also 13 Austragungen lang, hiess dieses Turnier Golden Leaf, so wie es auf unserem Chäppi steht. 2002 z.B. als EuroTour Finale mit internationaler Beteiligung und TV Übertragung, 2005 als SwissTour Finale, 2007 als Schweizer Meisterschaft.

Ab 2008 wurde aus dem Golden Leaf das Bern Open, auch weil in diesem Jahr wieder einmal das Eurotour Finale auf dem Gurten zu Gast war!

Dies ist der Text vom Bern Open 2016, noch nicht verlinkt und formatiert!

BERN OPEN 2016
08. + 09. Oktober
SWISSTOUR / PDGA C-Tier

Caddybooks hier (werden auch aufliegen)
vorgesehener Layout hier.

TURNIER:
Maximal 72 Spieler

Alle Spieler müssen eine gültige Lizenz vom Landesverband (Schweiz oder andere) oder eine gültige PDGA-Lizenz haben. Tageslizenzen können auf Platz gelöst werden.

3 Runden à 18 Loch für alle - Simultanstart.
Runde 1 gemischt, Runde 2 nach Scores, Runde 3 nach Kategorie und Scores.
Final der Top 4 in allen gespielten Kategorien (Kategorie wird ab mindesten 3 SpielerInnen am Turnier geführt)
Bei Wurfgleichheit wird um den Finalplatz gestochen, sowie auch um den Kategoriensieg.

KATEGORIEN:
- Open
- Master
- Grandmaster
- Senior-Grandmaster
- Open Women
- Grandmaster Women
- Junior

STARTGELD:
Men / Women: CHF 50.-
Junior: CHF 30.-

PLAYERS PACKAGE:
Snacks, 2 Getränke, Surprise

PREISGELD:
Preisgeld wird an die ersten 30% jeder Kategorie vergeben (PDGA-Verteilschlüssel).
Die Höhe des Preisgeldes hängt von der Anzahl Teilnehmer der jeweiligen Kategorie ab.

GURTENBAHN:
Achtung! Auch dieses Jahr sind die Gurtenbahntickets nicht inbegriffen. Wer trotzdem vergünstigt (6.50.CHF) die Bahn benutzen will, kann und soll dies bei der Anmeldung angeben.
Mit GA, 1/2Tax oder Bern Liberoabonnement ist die Fahrt günsiger als 6.50.CHF.
City-Tickets sind nicht gültig!
Bitte beachtet, dass ihr bei der Ankunft mehr Zeit benötigt, um noch ein Ticket zu lösen.

ACE POOL:
CHF 5.- pro Spieler (freiwillig). Momentan im Pott sind CHF 905.-.

CTP:
Runde 1-3 auf Bahn 2

VERPFLEGUNG:
Samstag und Sonntag kann jeweils ein Menu für CHF 15.- gewählt werden.(Bei Anmeldung definieren. Ist nicht im Startgeld eingeschlossen.)

Samstag:
Rösti nach Wahl, kleiner Salat

Sonntag:
Fleisch vom Wild, Spätzli und kleiner Salat

Nicht-Fleischesser können an beiden Tagen auf gesonderte Menues zugreifen

ANMELDUNG:
Die Anmeldung erfolgt ab 10. August über die Discgolf Database

Als Bestätigung gilt die Zahlung vom Startgeld auf folgendes Konto:
IBAN: CH53 0900 0000 3000 1660 3
Konto: 30-1660-3
Name der Bank:
Swiss Post
Postfinance
CH-3030 Bern
Kontoinhaber: Discgolfclub walkabout, 3007 Bern

Es gilt erst als bestätigt, wer die Einzahlung erledigt hat. Spieler, für welche die Zahlung nicht bis am 26. September bei uns eingegangen ist werden bis zur erneuten Anmeldung und Zahlung von der Startliste gestrichen.

Wie jedes Jahr gibt es Discs zu kaufen. Die Aktuellen sind von Dynamic Discs. Warden soft-plastic als Putter zu 10.-, und Trespass fusion plastic als Driver zu 13.-

UNTERKUNFT:
Youth Hostel Bern
Goldener Schlüssel (in der Altstadt)
Hotel Waldhorn (ruhige Lage)
Back Packer Landhaus (direkt an der Aare)
IBIS Hotel
Martahaus

ANREISE:
Anreiseplan Gurten

ACHTUNG: es werden umfangreiche Sanierungsarbeiten im Bereich der
Zufahrtsstrasse zur Talstation gemacht. Daher etwas mehr Zeit einrechnen.

ZEITPLAN:
Freitag, 7. Oktober 2016
Ab 12:00 Parcours offen für Training
13:00 – 16:00 Anmeldung / Registration

Samstag, 08. Oktober 2016
Gurtenbahn 07:00, 07:15, 07:30, 07.45, 08:00, ....
07:30 – 08:30 Anmeldung / Registration
08:40 Meeting
09:15 Tee Off 1. Runde
ca.12:45 Mittagessen
Tee Off 2. Runde: 1 Stunde nachdem die letzte Gruppe von der ersten Runde zurückgekehrt ist. Die genaue Startzeit wird bei der Registration angegeben.

Sonntag, 09. Oktober 2016
Gurtenbahn 07:00, 07:15, 07:30, 07:45, 08:00, ...
08:45 Tee Off 3. Runde, Gruppeneinteilung nach Kategorie und Scores.
12:15 – 13.14 Mittagessen
13:15 Meeting Final / Top 4 jeder Kategorie
13:30 Tee off Final 9 Bahnen.
Gunstart / Golfstart. Modus und Spielbahnen sind Wetterabhängig
16:15 Preiszeremonie Bern Open 2016

Parcours
Siehe oben

Für Fragen meldet euch unter: info@swissdiscgolf.ch

Kommentare sind geschlossen