spring clang

Das gemütliche Frühjahrsturnier mit Start am Samstagnachmittag, Playersdinner und zwei weiteren DiscGolf Runden und Finale am Sonntag war seit 1995 mehrmals Station der SwissTour. Seit 2008 ist das Spring Clang ein Eintagesturnier, PDGA C-Tier.

spring clang
6. Mai, 2017
PDGA C-Tier

Registration offen ab 6.März 21.00 Uhr

TURNIER:
Maximal 52 Spieler

Alle Spieler müssen eine gültige Lizenz vom Landesverband (Schweiz oder andere) oder eine gültige PDGA-Lizenz haben. Tageslizenzen können auf Platz gelöst werden.

3 Runden à 13Loch für alle - Simultanstart.
Runde 1+2 gemischt, 3 nach Kategorie und Scores.
Bei Wurfgleichheit wird um den Kategoriensieg gestochen (Bahn 1,2,3 bis zu Wurfungleichheit nach einer Bahn. Ist nach Bahn 1-3 kein Entscheidung gefallen wird auf Bahn 9 ein closest to the Pin entscheiden.

KATEGORIEN:
- Open
- Master
- Grandmaster
- Senior-Grandmaster
- Open Women
- Grandmaster Women
- Junior

STARTGELD:
Men / Women / Junioren: 15.-CHF

Als Bestätigung gilt die Zahlung vom Startgeld auf folgendes Konto:
IBAN: CH53 0900 0000 3000 1660 3
Konto: 30-1660-3
Name der Bank:
Swiss Post
Postfinance
CH-3030 Bern
Kontoinhaber: Discgolfclub walkabout, 3007 Bern

Anmeldungen die nicht bis 28.März bezahlt wurden werden gelöscht und SpielerInnen einer allfälligen Warteliste werden ins Startfeld aufgenommen.

PLAYERS PACKAGE:
Snack und 1 Getränke
Achtung! Das Gurtenbahnticket ist nicht inbegriffen. Wer trotzdem vergünstigt (6.50.CHF) die Bahn benutzen will, kann und soll dies bei der Anmeldung angeben. Mit 1/2Tax 5.50.CHF. Mit GA gratis. City-Tickets sind nicht gültig!
Bitte beachtet, dass ihr bei der Ankunft mehr Zeit benötigt um noch ein Ticket zu lösen.

PREISGELD:
Es wird kein Preisgeld ausbezahlt.

ACE POOL:
5.- pro Spieler
ca. 950.- beträgt die zu erwartende Ace Pool Höhe.

CTP:
Runde 1-3 auf Bahn 3

VERPFLEGUNG:
Menu für 15.-CHF.
Fleisch / Vegi:
Auswahl vom Selbstwahlbuffet (warmes Buffet, Menusalat vom Salatbuffet)
oder
Eine Rösti nach Wahl mit Menusalat

Entscheiden was von dem euch lieber ist könnt ihr direkt vor Ort. Es lässt sich so problemlos auch was gutes für Vegetarier zusammenstellen.

VERSICHERUNG:
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

ZEITPLAN:
Freitag 5. Mai
Der definitive Parcours wird erst am Freitag Abend aufgestellt.
Bei 11 Bahnen stehen die Körbe permanent und sie können jederzeit bespielt werden.

Samstag, 6. Mai
Gurtenbahn 07:00, 07:15, 07:30, 07.45, 08:00, ....
07:30 – 08:30 Anmeldung / Registration
08:40 Meeting
09:15 Tee Off für Runde 1. und 2.
ca.12:45 Mittagessen
Tee Off 3. Runde: 1 Stunde nachdem die letzte Gruppe von Runde 2 zurückgekehrt ist. Die genaue Startzeit wird bei der Registration angegeben.
16:00 Preiszeremonie spring clang 2017

Parcoursplan:

TD:
Christof Schlegel
Tel.: 076 460 41 88
Mail: info(at)swissdiscgolf.ch
Mail betreffend Turnier werden nur bis Do. 4.Mai berücksichtig.

ANREISE:
Anreiseplan Gurten

UNTERKUNFT:
Youth Hostel Bern
Goldener Schlüssel (in der Altstadt)
Hotel Waldhorn (ruhige Lage)
Back Packer Landhaus (direkt an der Aare)
IBIS Hotel
Martahaus
Hotel Ambassador (nahe am Gurten)

Kommentare sind geschlossen